Videos & Übungen

#1 Einleitung

Video über die Entstehung des MyoBoard2go® mit Einleitung zur Selbstbehandlung...

von Triggerpunkten gegen Schmerzen (Rücken, Kopf, Schulter. Hüfte, Knie...). Mehr unter www.myoboardtogo.de. Es war wichtig, für viele schmerzgeplagte Menschen eine Möglichkeit zu finden, sich ein Stück weit selbst zu helfen. Also probierten wir erst mal ein paar Jahre alle Hilfsmittel zur Selbstbehandlung aus, die wir auf dem Markt finden konnten, um sich selbst bei Rücken-, Knie-, Schulter- oder Kopfschmerzen zu helfen.

#2 Kopf & Kiefer

Kopf und Kiefer selbst behandeln

In diesem Video sehen Sie die Selbstbehandlung von Triggerpunkten gegen Schmerzen im Kopf und Kieferbereich.


1) Muskel- und Faszien Reiz am Kopf und Kiefer

Mit dem Finger drücken wir in der Behandlung die Triggerpunkte an Kopf und Kiefer, um die Muskeln und Faszien zu entspannen. Wenn das zuhause mit einem Stecker vom MyoBoard2go® gemacht wird, ist es unserem Gehirn fast gleichgültig. 


2) Selbstbehandlung ist möglich

Da die Druckpunkte an den Akupunkturpunkten, Akupressurpunkten, Muskel- und Faszien Triggern, Shiatsu oder Atemi Punkte heißen, spielt für die Behandlung keine Rolle. Ob eine Therapeutin oder ein Therapeut auf die Punkte (nicht nur da wo es weh tut!!) drückt, spielt für unser Gehirn keine Rolle. Also kann ich mich auch zuhause oder im Urlaub auf das MyoBoard2go® legen und die Muskel- und Faszien Spannung am Kopf und Kiefer selbst lösen. Wenn mir die entsprechenden Punkte gezeigt werden, kann ich viel selbst für mich tun.

#3 Schulter, Arm und Ellenbogen

Video über die Entstehung des MyoBoard2go® mit Einleitung zur Selbstbehandlung...


In diesem Video sehen Sie die Selbstbehandlung von Triggerpunkten gegen Schmerzen im Arm, Ellenbogen und der Schulter.


1) Muskel- und Faszien Reize an Arm, Ellenbogen und Schulter setzen
Mit dem Finger drücken wir in der Behandlung die Triggerpunkte an den Armen, um die Muskeln und Faszien zu entspannen. Das kann gut zuhause mit den unterschiedlichen Steckern des MyoBoard2go® selbst versucht werden.

2) Selbstbehandlung ist am Arm möglich
Da die Druckpunkte an den Akupunkturpunkten, Akupressurpunkten, Muskel- und Faszien Triggern, Shiatsu oder Atemi Punkte heißen, spielt für die Behandlung der Arme keine Rolle. Ob eine Therapeutin oder ein Therapeut auf die Punkte (nicht nur da wo es weh tut!!) drückt, spielt für Euer Gehirn keine Rolle. Ihr könnt Euch auch zuhause oder im Urlaub auf das MyoBoard2go® legen und die Muskel- und Faszien Spannung an den Armen selbst entspannen.

#4 Bein und Hüfte

1) Muskel- und Faszien Reize an Bein und Hüfte setzten

Mit dem Finger drücken wir in der Behandlung die Triggerpunkte an den Beinen und Hüften, um die Muskeln und Faszien zu entspannen. Das kann gut zuhause mit den unterschiedlichen Steckern des MyoBoard2go® selbst versucht werden.

2) MyoBoard2go® Selbstbehandlung ist am Bein möglich

Da die Myo-Punkte an den Akupunkturpunkten, Akkupressurpunkten, Muskel- und Faszien Triggern, Shiatsu oder Atemi Punkte heißen, spielt für die Behandlung der Beine keine Rolle. Ob eine Therapeutin oder ein Therapeut auf die Punkte (nicht nur da wo es weh tut!!) drückt, spielt für Euer Gehirn keine Rolle. Ihr könnt Euch auch zuhause oder im Urlaub auf das MyoBoard2go® legen und die Muskel- und Faszien Spannung an den Beinen selbst entspannen.

#5 Fuß und Zehen

1) Muskel- und Faszien Reize an den Füßen setzen

Mit dem Finger drücken wir in der Behandlung die Triggerpunkte an den Füßen und Zehen, um die Muskeln und Faszien zu entspannen. Das kann gut zuhause mit den unterschiedlichen Steckern des MyoBoard2go® an der Fußsohle selbst versucht werden.

2) MyoBoard2go® Selbstbehandlung ist am Fuß möglich

Da die Myo-Punkte an den Akupunkturpunkten, Akupressurpunkten, Muskel- und Faszien Triggern, Shiatsu oder Atemi Punkte heißen, spielt für die Behandlung der Füße keine Rolle. Ob eine Therapeutin oder ein Therapeut auf die Punkte (nicht nur da wo es weh tut!!) drückt, spielt für Euer Gehirn keine Rolle. Ihr könnt Euch auch zuhause oder im Urlaub auf das MyoBoard2go® stellen (im Sitzen oder Stehen) und die Muskel- und Faszien Spannung an den Füßen selbst entspannen.

#6 Steckkombinationen

Aus meiner Sicht muss auch eine Selbstbehandlung sich steigern lassen - wie jedes Training

Nach Stand der Hirnforschung (Triggern mit Köpfchen) braucht unser Gehirn sich verändernde Reize an den Behandlungspunkten (Triggern), da es sich sonst sehr schnell daran gewöhnt (adaptiert). Dann sind die Effekte nahezu null. Wenn jemand immer heiße Gegenstände anfasst, kann er sich in der Temperatur steigern. Wenn jemand in kaltes Wasser geht, kann er es bis hin zu Eiswürfelbaden steigern. Und dann die Zeit darin verlängern.


Mit dem MyoBoard2go® haben wir es geschafft, die Stecker Kombinationen so zu gestalten, dass sich die Reize auf die Muskeln und Faszien stetig steigern lassen.

Wie Sie endlich langfristig schmerzfrei werden können!

Lernen Sie die Myoreflex-® oder Myohydrotherapie ® und unser MyoBoard2go® kennen. 

Warum die Myoreflex-® oder Myohydrotherapie ® so erfolgreich sind...

Bei der Myoreflex-® oder Myohydrotherapie ® wird der Mensch als Ganzes Wesen wahrgenommen und behandelt. Dabei ist eben nicht das Ziel, einfach mal schnell ein Symptom zu lindern. Die akute und ausschließliche Bekämpfung von Symptomen führt oft zu längeren Leidenswegen mit vielen Medikamenten. Bei der Myoreflex-® oder Myohydrotherapie ® steht der langfristige Erfolg im Vordergrund und dies wird die ganzheitliche Betrachtung der Ursachen erreicht.

Behandlung der Ursachen 

In der Lebensgeschichte unserer Patientinnen und Patienten wird nach Ereignissen und Unfällen geforscht, die prägend für das weitere Verhalten und Bewegen der Muskeln und jeglicher Gelenke (an der HWS, Schultern, Ellenbogen, Hände und Füße, der BWS, LWS, usw.) waren. So versuchen wir näher an die Ursachen für Schmerzen zu kommen und gezielt und langfristig erfolgreich zu behandeln.


Nun kommt mit dem MyoBoard2go® zu einer Erweiterung der Behandlungs- und Trainingsmöglichkeiten für Ihre Verspannten oder Verkrampften Muskeln.


Das MyoBoard2go® kann für diverse Zwecke eingesetzt werden:

  • Behandlung
  • Prävention
  • Im Sport

Ganzheitlich & Präventiv

Wenn die Muskelspannung zu hoch wird, reagiert unser Gehirn schon auf kleine Veränderungen der Bewegungen, einen Luftzug, eine schlechte Matratze, schlechte Sitzmöbel, einseitige sportliche Belastung etc. mit einem akuten Schmerz als Warnsignal, bevor es zu einer Schädigung kommt.

Wenn dieser Ansatz mit Hirn stimmt, dass sind lockere und kräftige Bauchmuskeln in Ruhe (Waschbrettbauch bei Anspannung) präventiv gegen Rückenprobleme wie z.B. Rückenschmerz, Bandscheibenvorfälle, etc.

Also trainieren wir heute in unseren Praxen anders als noch vor 30 Jahren. Das Trainingskonzept DehnKraft2go® greift diese Idee der lockeren Muskeln in Ruhe und die Kraftentfaltung nur dann, wenn es im Muskel benötigt wird, mit auf.


So kann das Training auf Kraft und Dehnung gleichzeitig präventiv gegen Schmerzen oder auch Therapeutisch und zur Steigerung der Kraft eingesetzt werden.

Individuelle Betrachtung

In der Myoreflextherapie® und der Myohydrotherapie® sehen wir Schmerz als individuelles und sinnvolles Warnsignal unseres Bewusstseins.


Jeder Mensch lebt in einem anderen Umfeld (Kultur) und geht von daher schon unterschiedlich mit seinen empfundenen Schmerzen um. Jede Schmerzpatientin und jeder Schmerzpatient haben eine andere berufliche oder sportliche Belastung.

Jede Schmerzpatientin und jeder Schmerzpatient haben eine andere Ernährung, die Auswirkungen auf die Muskelspannung haben kann. Viele Menschen nehmen heute chemische Mittel (Medikamente) ein, die ebenfalls zu Schmerzen in der Muskulatur führen können.

Wenn es ein sinnvolles Warnsignal ist, dann macht es oft keinen Sinn dieses Signal nur kurzfristig zu bekämpfen und zu unterdrücken. In unseren Praxen erleben wir auch in chronischen Fällen oft Verbesserungen, wenn sich die Verkrampften Muskeln lösen lassen. 

Über Uns - MyoBoard2Go

Markus Rachl

Co-Gründer & Entwickler

Hallo, mein Name ist Markus Rachl und ich bin Muskelspezialist in Köln. Meine Herzensangelegenheit ist seit über 20 Jahren die Hilfe zu Ihrer Selbsthilfe. Die Trilogie aus Myo-Behandlungen und DehnKraft2go®-Training komplettiert nun das MyoBoard2go®. Dieses ermöglicht Ihnen über den ganzen Körper, die verspannten Muskeln dauerhaft selbst zu lösen.

Mike Rachl

Co-Gründer & Vertrieb

- geboren 1999 in Offenburg
- 2018 Ausbildung als Versicherungskaufmann
- Versicherungskaufmann seit 2021
- 2021 Mitbegründer der Rachl & Rachl GbR


Sport:
- Fußball
- Fitnesstraining
- Bogenschießen
- Gerätetauchen
- Apnoetauchen


Worauf warten Sie noch? Machen Sie jetzt den ersten Schritt in eine schmerzfreie Zukunft und bestellen Sie Ihr MyoBoard2go®. Melden Sie sich dazu einfach per Email oder Telefon bei uns persönlich.

Komplettset für 199,99€ inkl. MwSt.